Häufig gestellte Fragen

1. Wie merke ich, dass Tovasan wirkt?
 

Am Geruch. Tovasan®- Produkte arbeiten mit einer schnellen Oxidation.

Tilgt durch Oxidation Verkeimungen aller Art = Tovasan

Dabei ensteht der typische "Schwimmbadgeruch", der aber verschwindet, wenn die Verkeimungen abgebaut wurden.

Professioneller können Sie Verkeimungen mit einem Wischtest nachweisen oder mit UV/Schwarzlicht sichtbar machen. Unsere automatischen Dosieranlagen messen den Tovasan®-Spiegel im Wasser und dosieren automatisch die optimale Menge ein.

2. Ich habe Zwiebeln geschnitten und dann meine Hände tovasant, aber sie riechen immer noch.

Die goldene Regel: Erst reingen, dann tovasanen. Geruchsquellen müssen zuerst beseitigt werden. Kontrollieren Sie bitte, ob Sie Zwiebelrückstände unter Ihren Fingernägeln haben.
Verwenden Sie Tovasan® Gel, es klebt nicht, bleibt länger anhaftend und kann so effektiver seine Wirksamkeit entfalten. Tovasan®Gel für eine hygienische Handwaschung.

3. Was passiert, wenn ich Tovasan® Fluid in mein Badewasser gebe?

Um einen Effekt zu erreichen, müssen Sie mindestens eine 0,3% ige Lösung herstellen. Eine handelsübliche Badewanne hat meist 140 Liter, neuere Raumsparwannen nur ca. 85 Liter, Das bedeutet:
Geben Sie 420 ml Tovasan® Fluid in das Wasser einer handelsüblichen Badewanne, 255 ml bei der Raumsparbadewanne. Sie können darin baden, unangenehmer Geruch verschwindet, es pflegt die Haut. Tovasan®-Produkte lösen kein Fett. Wenn Sie Schaumbad, Seifen, etc. nutzen, dann bleibt Ihnen der Schaum erhalten und auch die Fähigkeit, Fett zu lösen.
Der Geruch des Badezusatzes verschwindet: Sowohl angenehme als auch unangenehme Gerüche verschwinden.

4. Das Fell von meinem Hund stinkt nach einem Gassi im Regen, manchmal wälzt er sich in Sachen, die stinken

Notfallbehandlung! Bevor Sie mit Ihrem stinkenden Hund in Ihr Auto steigen: Sprayen Sie sein Fell so gut es geht mit Tovasan® Fluid ein. Versuchen Sie, so tief wie es geht auch in das Fell hineinzusprühen, damit Sie an die Geruchsquellen kommen. Tovasan® ist augenfreundlich, dennoch sollten Sie nicht direkt in die Augen sprühen, einfach, weil das Sprayen ein unagenehmer Reiz ist.
Behandlung daheim: Entfernen Sie die Geruchsquellen, indem Sie Ihren Hund zuerst baden oder waschen. In das letzte Badewasser geben Sie Tovasan® Fluid als Lösung von mind. 0,3% oder sprühen Tovasan® Fluid direkt in das Fell. 

5. Kann ich Tovasan® in meinen aufblasbaren Kinderpool geben? Ich habe keinen Dosierapparat.

Bei einer Poolgröße von 1 Meter Durchmesser und 25 cm Füllhöhe ergeben sich 196 Liter Wasser. Geben Sie mindestens 0,3% Tovasan® Fluid dazu, das sind in diesem Fall: 588 ml Tovasan® Fluid. Da sich Tovasan®-Produkte verbrauchen, wenn sie mit Keimen in Kontakt kommen, muss immer wieder nachdosiert werden.
Die Verkeimung hängt von der Menge der Nutzer und der Umgebungstemperatur ab. Je mehr Nutzer und je höher die Umgebungstemoperatur, desto schneller wachsen Verkeimungen. Daher sollten Sie Tovasan® Fluid immer nachdosieren.

6. Ich habe meine Wäsche in tovasantem Wasser gewaschen, aber sie ist nicht sauber geworden.

Tovasan® macht nicht sauber im Sinne einer Fleckentfernung. Wäsche wird durch Tovasan nicht "weiß". Tovasan bekämpft Bakterien, die für unangenehme Gerüche verantwortlich sind.  Fettflecken bleiben in der Wäsche, wenn man nur Tovasan® zugibt. Wenn Sie ein Waschpulver und Tovasan zusammen nehmen, dann verbessern Sie die Hygiene Ihrer Wäsche. Duftstoffe aus dem Waschmittel werden ebenso abgebaut. Daher ist die Kombination besonders geeignet für Parfüm-Allergiker.
Bitte beachten Sie: Bei der Zugabe von Tovasan® Fluid in der Waschmaschine ist Tovasan® ab einer Lösung von 15% korrosiver als Wasser. Bitte beachten Sie die Hinweise Ihres Waschmaschinenherstellers.

Anschrift

reylexx          
Wiesenweg  22              
69151 Neckargemünd              

 

Home of
 

Kontaktformular

Bitte richten Sie Ihre Anfrage über folgendes Kontaktformular.
Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.